ONLINE-SHOPHändler finden

Eckdaten

Emittentin

VEDES AG

Besicherung

  • Für die Laufzeit der Schuldverschreibung 2014/2019: Verpfändung der nach deutschem Recht verpfändbaren Rechte an der Marke „VEDES“, 
  • Bis zum 11.12.2014: Verpfändung eines Kontos, auf das ein Teil des Emissionserlöses eingezahlt wird, der zur Rückzahlung der nach Durchführung eines Umtauschangebots für die Schuldverschreibung 2013/2014 noch ausstehenden Schuldverschreibung 2013/2014 verwendet werden soll,

jeweils zugunsten eines Treuhänders für die Anleihegläubiger

Volumen

Bis zu 20.000.000 Euro

Platziertes Volumen

20.000.000 Euro

ISIN / WKN

DE000A11QJA9 / A11QJA

Kupon

7,125% p.a.

Ausgabepreis

100%

Valuta

24.06.2014

Laufzeit

5 Jahre: 24.06.2014 bis 24.06.2019 (ausschließlich)

Zinszahlung

Jährlich, nachträglich zum 24.06. eines jeden Jahres (erstmals am 24.6.2015)

Rückzahlung

100%

Rückzahlungstermin

24.06.2019

Stückelung

1.000 Euro

Status

Nicht nachrangig, besichert

Investorenschutzklauseln

  • Sonderkündigungsrecht der Anleihegläubiger u.a. bei:
    • Kontrollwechsel
    • Drittverzug
    • Nichteinhaltung der Ausschüttungsbeschränkung in Höhe von 50% des HGB-Jahresüberschusses
    • weiteren in den Anleihebedingungen aufgeführten Gründen (siehe Wertpapierprospekt)
  • Negativverpflichtung auf Finanzverbindlichkeiten
  • Positivverpflichtung

Vorzeitiges Kündigungsrecht der Emittentin

  • Im Falle einer Änderung der steuerrechtlichen Vorschriften
  • Nach Wahl der Emittentin ab dem 24. Juni 2017 zu 102,5% des Nennbetrags und ab dem 24. Juni 2018 zu 101,5% des Nennbetrags

Anwendbares Recht

Deutsches Recht

Prospekt

Von der CSSF (Luxemburg) gebilligter Wertpapierprospekt mit Notifizierung an die BaFin (Deutschland) und die FMA (Österreich)

Börse

Open Market der Deutsche Börse AG (Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse) im Segment Basic Board

Sole Global Coordinator und Bookrunner

Steubing AG